Madenwurm-Medizin - Was Madenwürmer Sind Und Wie Man Sie Behandelt

Inhaltsverzeichnis:

Madenwurm-Medizin - Was Madenwürmer Sind Und Wie Man Sie Behandelt
Madenwurm-Medizin - Was Madenwürmer Sind Und Wie Man Sie Behandelt

Video: Madenwurm-Medizin - Was Madenwürmer Sind Und Wie Man Sie Behandelt

Video: Madenwurm-Medizin - Was Madenwürmer Sind Und Wie Man Sie Behandelt
Video: Würmer, behandeln und heilen 2023, Dezember
Anonim

Umso besser gegen Madenwürmer behandelt zu werden

Inhalt

  • 1 Was sind Madenwürmer und das Infektionsschema des menschlichen Körpers?
  • 2 Wirksame Medikamente gegen Madenwürmer

    • 2.1 Behandlung von Enterobiasis bei Kindern: ein Heilmittel gegen Madenwürmer
    • 2.2 Medizin gegen Madenwürmer (Tablettenform)

      • 2.2.1 Pirantel - das wirksamste Mittel gegen Madenwürmer
      • 2.2.2 Vermox
      • 2.2.3 Piperazin
      • 2.2.4 Decaris
      • 2.2.5 Nemosol
      • 2.2.6 Mebendazol
      • 2.2.7 Zentel
      • 2.2.8 Helmintox
      • 2.2.9 Levamisol
    • 2.3 Medizin gegen Madenwürmer (andere Anwendungsformen)
  • 3 Volksheilmittel gegen Madenwürmer
  • 4 Medikamente gegen Madenwürmer: Bewertungen

Enterobiasis ist eine Infektion des menschlichen Körpers mit Madenwürmern (Parasiten-Würmern). Um zu verstehen, welche Medikamente zur Heilung dieser unangenehmen Krankheit benötigt werden, müssen Sie das Infektionsschema damit verstehen. Wenn man das Schema und die Gründe kennt, wird es leicht sein, ein wirksames Medikament gegen Madenwürmer zu finden.

Was sind Madenwürmer und das Infektionsschema des menschlichen Körpers?

Image
Image

Was sind Madenwürmer?

Enterobiasis kann nur beim Menschen nachgewiesen werden. Tiere tragen Madenwurmeier, werden aber nicht mit ihnen infiziert. Die Krankheit betrifft am häufigsten Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren, dh diejenigen, die aktiven Kontakt mit Haustieren und Straßentieren mögen. Kinder waschen sich vor dem Essen nicht immer die Hände, was zu Infektionen führen kann. Enterobiasis tritt auch bei Menschen und anderen Altersgruppen auf.

Das Leben in heißen Ländern mit höheren Temperaturen bietet wenig Garantie dafür, dass die Krankheit weniger häufig ist. Madenwürmer „überleben“sonnige, heiße Orte nicht.

Schema der Infektion des menschlichen Körpers mit Madenwürmern:

  • Wenn Sie Ihre Hände nicht mit Seife waschen, gelangt das Wurmei in die Mundhöhle und dann in den Dünndarm.
  • Das Ei reift allmählich im Körper und verwandelt sich in eine Larve, die sich anschließend mit den Wänden des Dünndarms verbindet.
  • Nach 14 Kalendertagen verwandelt sich die Larve in ein reifes Individuum (Madenwurm) und findet Nahrung in Form des Dünndarminhalts;
  • Der weibliche Madenwurm dringt in das Rektum ein und legt neue Eier in die Falten des Anus (jeweils etwa 10.000).
  • Die neuen Larven, die auftreten, verursachen Reizungen im Anus, und eine Person, die ihn kämmt, wird zum Träger dieser Krankheit.

Symptome bei Enterobiasis:

Image
Image
  • Jucken im Anus;
  • Kolik im Bauch;
  • Vaginaler Juckreiz bei Mädchen;
  • Durchfall mit einer möglichen Beimischung von Schleim;
  • Schwindel, Übelkeit und ständige Schwäche;
  • Zähneknirschen im Schlaf;
  • Allergische Manifestationen;
  • Gewichtsverlust, Gewichtsverlust;
  • Anämie aufgrund von Nährstoffmangel (hauptsächlich Eisen).

Wirksame Medikamente gegen Madenwürmer

Zu den wirksamsten Arzneimitteln gehören: Pirantel, Piperazin, Nemozol, Zentel, Dekaris, Vermox, Mebendazol, Helmintox, Levamisol.

Wie man Enterobiasis bei Kindern behandelt: ein Heilmittel gegen Madenwürmer

Egal wie sehr Eltern versuchen, ihre Kinder vor häufigen Krankheiten zu schützen. Es ist sehr schwierig, Kinder vor Helminthen zu schützen. Babys lieben es, mit Tieren zu interagieren, und sie sind nicht immer steril sauber. Ein Elternteil, der bei einem Kind Anzeichen von Madenwürmern bemerkt hat, ist verpflichtet, dies dem Arzt zu zeigen. Nach bestandener Kotanalyse für Eileiter und Bestätigung der Diagnose - Enterobiasis - wird der Arzt die erforderliche Behandlung verschreiben.

Wie behandelt man Enterobiasis bei Kindern?

Madenwurm Medizin (Tablettenform)

Die meisten Arzneimittel sind in Tablettenform erhältlich, da sie als am bequemsten für die orale Verabreichung angesehen werden. Es sei daran erinnert, dass in einer Familie, in der Enterobiasis bei einem Kind auftritt, eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass einer der Erwachsenen ebenfalls krank wurde. Um eine erneute Infektion des Babys zu vermeiden, muss eine Behandlung mit der ganzen Familie durchgeführt werden.

Pirantel ist das wirksamste Mittel gegen Madenwürmer

Image
Image

Pirantel

Das Medikament ist nicht toxisch, seine Wirkung erstreckt sich auf den Darmbereich, ohne es zu verlassen. Pirantel zerstört das neuromuskuläre System der Parasiten und zerstört sie. Madenwürmer verlassen den menschlichen Körper auf natürliche Weise durch Kot. Ein großes Plus der Medikamente ist die Fähigkeit, nicht nur die Würmer selbst, sondern auch ihre Eier sowie alle Arten von Würmern zu zerstören. Wenn ein Kind nicht nur an Madenwürmern, sondern auch an anderen Arten von Würmern leidet, kann es mit Hilfe von Pirantel geheilt werden.

Pirantel ist in Tablettenform (125 mg, 250 mg, 500 mg, 750 mg) und flüssig erhältlich. Die Rezeption wird einmal täglich morgens nach dem Frühstück empfohlen. Trinken Sie viel Wasser. Pirantel ist wegen Leberversagens verboten.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Allergische Manifestationen in Form eines Ausschlags;
  • Übermäßige Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerzen.

Vor der Anwendung des Arzneimittels sind die Eltern daher verpflichtet, diese zu untersuchen und das Risiko des Auftretens auszuschließen. Das Medikament darf bei Kindern über 2 Jahren angewendet werden.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 35 Rubel in Form einer Suspension - 60 Rubel. Pirantel kann in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Vermox

Image
Image

Vermox

Das Medikament hat eine punktuelle Wirkung auf den von Enterobiasis betroffenen Organismus. Wirksam für alle Arten von Helminthen. Vermox blockiert die Ernährung von Madenwürmern mit Glukose, was ihre Entwicklung unterstützt und innerhalb von 3 Tagen nach Einnahme der Pille zu deren Erschöpfung und Zerstörung beiträgt. Behandlungsschema: Eine Person kann nach einer Mahlzeit 1 Tablette Vermox trinken und nach 14 und 28 Kalendertagen den Empfang zur Vorbeugung wiederholen. Vermox ist für schwangere und stillende Frauen mit Colitis ulcerosa und Leberversagen verboten. Das Medikament ist zur Anwendung bei Kindern über 2 Jahren zugelassen.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Beschwerden in der Magengegend.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 100 Rubel. Vermox kann in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Piperazin

Image
Image

Piperazin

Das "älteste" Medikament auf dem Pharmamarkt und hat sich als wirksames Mittel zur Bekämpfung der Enterobiasis etabliert. Das Medikament wirkt auf Würmer und lähmt deren Muskeln. Der Entzug von Madenwürmern aus dem Körper erfolgt auf natürliche Weise. Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern ab 6 Monaten zugelassen. Wenn das Baby jünger als 1 Jahr ist, sollte die Dosierung des Arzneimittels je nach Gewichtsklasse und Alter nur vom Arzt berechnet werden.

Behandlungsschema: Piperazin muss 5 Kalendertage lang zweimal täglich (1 Stunde vor Frühstück und Abendessen) eingenommen werden. 7 Tage nach Abschluss des Kurses können Sie dieses Schema zu vorbeugenden Zwecken wiederholen.

Piperazin ist in Tablettenform (10 Tabletten à 0,5 g) und in flüssiger Form erhältlich. Verboten für Patienten mit Leber- und Nierenversagen, die an Epilepsie leiden.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Durchfall;
  • Übelkeit;
  • Schmerzen in der Magengegend;
  • Allergische Manifestationen (Urtikaria);
  • Krämpfe.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 55 Rubel. Piperazin ist in jeder Apotheke ohne Rezept erhältlich.

Dekaris

Image
Image

Dekaris

Das Medikament wirkt auf das Nervensystem des Madenwurms und lähmt es. Der Helminth wird bewegungslos und geht am nächsten Tag nach der Einnahme mit Kot aus. Das Medikament ist zur Anwendung bei Kindern über 3 Jahren zugelassen.

Behandlungsschema: Dekaris wird ein- oder zweimal täglich abends nach der Nahrungsaufnahme angewendet. Viel Wasser trinken. Die Dosierung und die Anzahl der eingenommenen Pillen hängt von der Alters- und Gewichtsklasse des Patienten ab.

Decaris ist in Tablettenform (150 mg) auf dem Pharmamarkt erhältlich. Verboten für Patienten mit Störungen der Nieren-, Leber- und Kreislauffunktion.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Allergische Manifestationen (Urtikaria);
  • Anfälle, Zittern;
  • Erhöhter Puls.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 80 Rubel.

Nemozole

Image
Image

Nemozole

Ein wirksames Medikament zur Bekämpfung von Madenwürmern. Seine Wirkung auf Parasiten besteht in ihrer vollständigen Zerstörung. Die Entfernung aus dem Körper erfolgt auf natürliche Weise.

Behandlungsschema: Wenn eine Diagnose einer Enterobiasis gestellt wird, wird das Arzneimittel zur oralen Verabreichung verschrieben (einmal nach der Nahrungsaufnahme). Es ist ratsam, vor dem Verschlucken der Tablette fetthaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen. Sie müssen die Tablette nicht kauen, sondern nur viel Wasser trinken. Eine erneute Einnahme von Nemozol ist nach 21 Kalendertagen als Prophylaxe möglich.

Das Produkt wurde in Tablettenform (400 mg) auf den Markt gebracht. Es ist verboten für Patienten mit Funktionsstörungen der Leber und des Kreislaufsystems sowie für schwangere und stillende Frauen.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Allergische Manifestationen (Urtikaria);
  • Anfälle, Zittern;
  • Gefühl von Übelkeit und Bauchschmerzen;
  • Schwindel;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer leichten Kahlheit (Haarausfall);
  • Erhöhter Puls und Blutdruck.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 190 Rubel. Nemozol kann in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Mebendazol

Image
Image

Mebendazol

Das Medikament unterscheidet sich von seinen Gegenstücken dadurch, dass es nur im Darmbereich lokalisiert ist, ohne über seine Wände hinaus einzudringen. Mebendazol wird unabhängig von der Mahlzeit einmal oral eingenommen. Mit viel Wasser trinken. Eine wiederholte Behandlung kann nach 21 Kalendertagen durchgeführt werden. Das Medikament ist für Kinder über 2 Jahre erlaubt.

Das Medikament wird in Tablettenform vermarktet (1 Packung mit 10 Tabletten à 100 mg). Es ist für Patienten mit Colitis ulcerosa mit Leberversagen verboten.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in der Magengegend;
  • Entwicklung einer Anämie;
  • Erhöhte Produktion von Leberenzymen;
  • Übelkeit und Erbrechen.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 130 Rubel. Mebendazol ist in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Zentel

Image
Image

Zentel

Der Einfluss von Zental auf den menschlichen Körper ähnelt dem analogen Arzneimittel Vermox. Das Medikament blockiert die Versorgung von Madenwürmern mit Nährglukose. Sie sind erschöpft und umgekommen. Das Medikament wird von Kindern über 1 Jahr verwendet.

Behandlungsschema: Zentel wird einmal während einer Mahlzeit oral eingenommen. Die Dosierung hängt vom Alter der Person ab. Wenn das Kind jünger als 2 Jahre ist, lohnt es sich, eine halbe Tablette (200 mg) einzunehmen, wenn es älter als 2 Jahre ist, die volle Dosis (400 mg). Sie müssen die Medikamente nicht erneut einnehmen.

Zentel ist auf dem Pharmamarkt in Tablettenform (400 mg) sowie in Suspension (flüssige Version) erhältlich. Verboten für Patienten mit Netzhautfunktionsstörungen.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Magenbeschwerden;
  • Allergische Manifestationen in Form eines Hautausschlags;
  • Teilweiser Haarausfall;
  • Funktionsstörung der Leber;
  • Fieber, Schüttelfrost.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 270 Rubel, die Suspension beträgt 330 Rubel. Zentel kann in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Helmintox

Image
Image

Helmintox

Erhältlich in Tablettenform (1 Packung mit 6 Tabletten à 125 mg). Das Medikament kann jederzeit und unabhängig von den Mahlzeiten einmal eingenommen werden. Die Dosierung muss vom Arzt berechnet werden. Wenn eine Person mehr als 75 kg wiegt, beträgt die Dosierung 1000 mg. Wenn das Gewicht weniger als 75 kg beträgt, beträgt die Dosierung 750 mg. Verboten für Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion sowie für stillende Frauen.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Magenbeschwerden;
  • Allergische Manifestationen in Form eines Hautausschlags;
  • Teilweise Schwerhörigkeit (vorübergehend);
  • Schlaflosigkeit.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 80 Rubel. Helmintox kann in jeder Apotheke auf ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Levamisol

Image
Image

Levamisol

Erhältlich in Tablettenform: für Kinder unter 6 Jahren in einer Dosierung von 50 mg und für Kinder in der Altersgruppe von 6 bis 15 Jahren - 75-100 mg. Das Medikament muss einmal nach einer Mahlzeit vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Verboten für Patienten mit diagnostizierter Nieren- und Leberinsuffizienz, Kreislaufstörungen.

Das Medikament hat Nebenwirkungen:

  • Geschwüre im Mund;
  • Risiko einer Pankreatitis;
  • Durchfall.

Der Preis für das Medikament in Tablettenform beträgt ca. 65 Rubel.

Madenwurmmedizin (andere Anwendungsformen)

Pharmaunternehmen bevorzugen die Freisetzung von Arzneimitteln in Tablettenform, da dies den Patienten besser bekannt ist. Kinder sind jedoch mit Injektionen oder Pillen nicht zufrieden. Daher gibt es eine alternative Behandlung für Enterobiasis in Form einer Suspension und Zäpfchen.

  • Aussetzung: Pirantel, Vermox, Dekaris. Empfohlen für Kinder unter 3 Jahren.
  • Zäpfchen (Analzäpfchen): Vormil, Helmavitol. Sie unterscheiden sich in der Wirkungsgeschwindigkeit gegen Parasiten und dem anschließenden natürlichen Entzug. Sie sind ungiftig und wirken sich praktisch nicht negativ auf den Körper aus.

    Image
    Image

    Pirantel

    Image
    Image

    Vermox

    Image
    Image

    Helmavitol

Volksheilmittel gegen Madenwürmer

Zusätzlich zu den traditionellen Behandlungsmethoden können traditionelle Medizinrezepte auch als Medizin gegen Madenwürmer wirken. Zu den wirksamsten und effizientesten Volksheilmitteln gehören:

  • Einlauf. Es ist notwendig, 1 große Knoblauchzehe in einem Glas Milch zu kochen. Dann die Brühe durch ein feines Sieb passieren und abkühlen lassen. Verwenden Sie als Lösung für einen Einlauf, der vor dem Schlafengehen wünschenswert ist. Dosierung für einen Erwachsenen: 1 Glas, für ein Kind - ½ Teil eines Glases. Die Dauer der Verfahren beträgt 7 Kalendertage.
  • Aufguss von Zwiebeln. Eine kleine Zwiebel muss in einem Mixer matschig gehackt werden. Gießen Sie kochendes Wasser über und lassen Sie es 12 Stunden lang in einem abgedeckten Glas. Dann die Infusion durch ein feines Sieb passieren. 1 Glas Lösung muss in 2 Dosen getrunken werden. Anwendungsdauer - 4 Kalendertage.
  • Kürbiskerne. Mahlen Sie rohe Kürbiskerne (100 g) bis sie matschig sind und gießen Sie einen halben Teil eines Glases Olivenöl hinein. Mischen Sie alles gründlich. Essen Sie die gekochte Masse früh am Morgen. Die Mahlzeiten sollten frühestens 3 Stunden später eingenommen werden.
Image
Image

Volksheilmittel gegen Madenwürmer

Wie behandelt man Enterobiasis bei Erwachsenen? Die Antwort ist einfach genug. Die für Kinder zugelassenen Arzneimittel werden auch zur Behandlung von Erwachsenen mit Enterobiasis eingesetzt. Die Dosierung und Menge der Einnahme des Arzneimittels sollte vom Arzt in Abhängigkeit von der Alters- und Gewichtsklasse des Patienten berechnet werden.

Medikamente gegen Madenwürmer: Bewertungen

Eine Madenwurminfektion verursacht nicht nur bei Erwachsenen, sondern insbesondere auch bei Kindern erhebliche Beschwerden. Auf dem Pharmamarkt gibt es eine große Anzahl wirksamer Arzneimittel, die die Enterobiasis bekämpfen. Nach Abschluss des Behandlungskurses lohnt es sich jedoch, erneut eine Analyse der Eier der Würmer durchzuführen, um eine vollständige Genesung sicherzustellen.

Empfohlen: